Impressum

Impressum

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Angebote im Sinne von § 55 Abs. 2 RStV:

Hans-Georg Steffens

Ziegelstraße 3, 09232 Hartmannsdorf

Telefon: 03722 / 40 63 91, E-Mail: redaktion(at)kaeferwissen.de

Datenschutz gemäß Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO

Seit dem 25.05.2018 gilt europaweit eine neue Datenschutzverordnung, die Datenschutzgrundverordnung, kurz DS-GVO, welche zum Teil schon lange notwendig ist, denn viele Punkte in dieser Verordnung sind aus unserer Sicht selbstverständlich und wurden von uns schon immer freiwillig so gehandhabt.

Von dieser neuen gesetzlichen Regelung sind wir als Geo-Expedition nur im Punkt der Kommunikation betroffen. Der Gesetzgeber verlangt zukünftig von uns, dass wir nachweisen können, dass wir die Erlaubnis haben über E-Mail und/oder Handy-Nachrichtendienste miteinander zu kommunizieren.

Außerdem verlangt das Gesetz, dass wir in verständlicher Form über die Datenspeicherung , -nutzung und -weitergabe, den Speicherzeitraum, sowie Ihre Rechte als Dateninhaber informieren. Genau das wollen wir im Folgenden tun.

Datenspeicherung:

Wir speichern personenbezogene Daten nur, wenn diese uns zuvor freiwillig und bewusst zur Verfügung gestellt wurden. Speicherort sind einzig und allein zwei Datenträgern (Arbeitsdatenträger und Sicherheitskopie), die weder in ein internes noch externes Datennetz eingebunden sind. Diese Datenträger werden verschlossen aufbewahrt. Ein Zugriff aus dem Internet oder durch W-Lan-Hacking wird damit ausgeschlossen. Ein Zugriff Dritter, während PC-Wartungs- oder Reparaturarbeiten ist hierdurch ebenfalls ausgeschlossen. Vom Dateninhaber übermittelte E-Mailadressen werden über unseren TLS-verschlüsselten Mailserver verwaltet und werden von uns mit keinen weiteren personenbezogenen Daten außer dem Namen verknüpft. Zur Verfügung gestellte Telefonnummern werden auf unseren Handys nebst Namen gespeichert. Zugang zu diesen Daten haben ausschließlich Andreas Weniger und Georg Steffens. Wir speichern nur die E-Mailadressen, die wir den Namen der Teilnehmern oder Interessenten zuordnen. Adressdaten speichern wir nur auf besonderen Wunsch der Adressaten. Beispielsweise, um auf dem Postwege etwas zu verschicken. Weitere Daten erheben und speichern wir nicht. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung beruht auf Ihrer Einwilligung gem. Art 6 Abs 1a DSGVO zum Zweck des Newsletter-Versands und zur Bewerbung von Produkten und Dienstleistungen der Geo-Expedition via E-Mail

Datennutzung:

Die gespeicherten Daten dienen ausschließlich der Kommunikation zwischen uns und den Teilnehmern / Interessenten. Zum versenden von Newslettern, Informationen in Wort und Bild sowie unseres Jahresprogramms.

Datenweitergabe:

Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, wir werden darum ausdrücklich vom Dateninhaber gebeten. Externe Auftragnehmer zur Datenverarbeitung werden nicht eingesetzt.

Speicherzeitraum:

Da der Gesetzgeber eine genaue Zeitangabe der Datenspeicherung verlangt, speichern wir die Daten zunächst für einen Zeitraum von maximal 10 Jahren ab Inkrafttreten des neuen Gesetzes am 25.05.2018. Das Ende der Datenspeicherung ist entsprechend am 24.05.2028 erreicht. Der Zeitraum kann zu jederzeit vom Dateninhaber geändert werden.

Rechte des Dateninhabers:

Der Dateninhaber hat zu jeder Zeit ein Recht auf die Einsicht seiner durch uns gespeicherten Daten, ebenfalls diese gegebenenfalls durch uns korrigieren oder löschen zu lassen. Dies kann ohne Angabe von Gründen erfolgen. Der Dateninhaber muss sich vor Einsicht der Daten uns gegenüber ausweisen, um auch an dieser Stelle den geforderten Datenschutz gewährleisten zu können. Eine einfache E-Mail- oder Telefonanfrage reicht hierzu nicht.

Recht am eigenen Bild:

Das Recht am eigenen Bild wird im Kunsturhebergesetz kurz KUG geregelt.

KUG §22 definiert die Bedingungen zur Veröffentlichung von Bildern durch Einwilligung.

„Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, dass er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung der Angehörigen des Abgebildeten. Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind der überlebende Ehegatte oder Lebenspartner und die Kinder des Abgebildeten und, wenn weder ein Ehegatte oder Lebenspartner noch Kinder vorhanden sind, die Eltern des Abgebildeten.“

KUG §23 regelt die Bildveröffentlichungsrechte bei denen keine Einwilligung vorliegen muss.

„(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:

1. Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;

2. Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;

3. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;

4. Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.

(2) Die Befugnis erstreckt sich jedoch nicht auf eine Verbreitung und Schaustellung, durch die ein berechtigtes Interesse des Abgebildeten oder, falls dieser verstorben ist, seiner Angehörigen verletzt wird.“

Verantwortlich für die Einhaltung der Richtlinien im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist

Hans-Georg Steffens

Kontakt: redaktion@kaeferwissen.de

Postanschrift:

Ziegelstraße 3

09232 Hartmannsdorf

Telefon: 0178 – 802 35 82

Disclaimer:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quellen: Disclaimer eRecht24